Freitag, 12. Februar 2010

Evas Stempelküchen-Kelly Bags

Derzeit gibt es bei Hermès Lieferschwierigkeiten bei etlichen Modellen der legendären Kelly Bag. Wir sparen uns die hohe Ausgabe und fertigen lieber unsere eigenen Kreationen:



Nehmt hierfür einen Pappstreifen der Länge 18 cm x 5 cm. Bei 3 cm, 8, cm und 13 cm falzen. Nach Wahl bestempeln (hier: Schokoladenbraun, oder Craft Flüsterweiß, oder Versamark).



Die 3 cm lange Lasche weiter als Taschenverschluß mit diversen Stanzen oder dem Eckenabrunder bearbeiten.

Die schnuckeligen Taschen nach Belieben befüllen (hier: festgeklebtes Ferrero Rocher). Zum Schluß noch in jeder Tasche einen Henkel aus ca. 9 cm langem Taftband mit Mini-Klebepunkten befestigen. Et voilà!! Wieder 3600 Euro gespart! Dafür kommt Ihr jetzt mal hübsch bei mir bestellen. Salut et á bientôt!! :)
Alle Produkte: Stampin' Up!

1 Kommentar:

  1. Das ist ja eine sehr sehr schöne Idee für Give aways.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...