Sonntag, 10. Januar 2010

Way to Elephant

Als ich sagte, ich verbrächte über die Weihnachtsferien viel Zeit mit meiner Familie und Verwandten habe ich nicht geschwindelt. Was aber vielleicht nicht alle wissen: die Hälfte unserer Familie lebt im Geburtsland meines Mannes, sprich in Indien - daher waren wir die letzten drei Wochen im Süden von Indien unterwegs. In Bangalore und Bombay haben wir zahlreiche Familienzusammenkünfte genossen. Die Zeit dazwischen verbrachten wir in Goa (s. oben) und es war einfach nur herrlich!!
Jetzt bin ich also wieder im Lande und freue mich auf den Jahresauftakt in der Stempelküche, unseren morgigen "Wein, Weib und Stempel"-Abend. Es liegen schon acht Anmeldungen vor, aber für Kurzentschlossene läßt sich sicher noch das eine oder andere Plätzchen finden...
Anmeldung per Email baldmöglichst erbeten: diestempelkueche@gmx.de.
PS. An diesem kostenlosen Abend darf jeder Gast eine kleine Karte stempeln, es handelt sich allerdings nicht um einen umfassenden Workshop wie ich ihn sonst abhalte...

Kommentare:

  1. Boah klasse!
    Da hast du ja wahnsinnig viele Eindrücke mtigebracht!
    Freu mich auf den morgigen Abend ;-)
    LG
    Uli

    AntwortenLöschen
  2. Schön, daß du wieder da bist. Ich habe deine Blog Einträge schon vernisst.
    Ich hoffe, du hattest einen richtig schöne Urlaub. Jedenfalls liest es sich so!
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...