Sonntag, 22. August 2010

Morgens um Acht in Deutschland...

Ich liebe Spaziergänge und so macht mir dieser Teil meines neuen Lebens als Hundemama auch gar keine Probleme (auch nicht am Wochenende!). Erst habe ich beim Bäcker Baguette für meine Süßen Zuhause geholt und dann ging es mit Fiffi in die Felder.



Diesmal nahm ich meine Kamera mit. Mit etwas Glück würden wir wieder auf Rehe treffen, wie schon so oft zuvor. Prompt ließ sich keines blicken, aber auch so gibt es in den Gärten und Plantagen am Ortsrand viel zu sehen und zu bestaunen:



Wiese mit Apfelbäumen



Schrebergarten



Leiter an Obstbaum



Morgentau



Die Beeren reifen



Wiese



Silhouetten vom Eichenlaub



Ich glaub' ich bin in der Karibik!

Für Freunde von "Zacharias Zuckerbein" und Suchspaßbüchern: Was stimmt hier nicht?

Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...