Freitag, 14. Oktober 2011

Aaaaarrrrrrr! Einladung zur Piratenparty

Wieder kündigt sich im Hause Kelker die Partysaison an. Den Anfang macht unser Sohnemann, der bald seinen siebten Geburtstag feiern darf.

Eine Piratenparty soll es sein. Dank der tollen Stempel von Stampin' Up! kein Problem.

Diese Einladungskarten habe ich entworfen. Schön unkonventionell mit gerissenem Rand. Aus dem Schädel funkelt ein roter Diamant (komme ich gleich noch einmal drauf zurück).

Innenseite mit Einladungstext und weiterem Motiv. Ich freue mich schon auf all die kleinen räudigen Landratten, aaarrr, aaarrr!! 

Evas Tipp: Das Einfärben der tollen Straßsteine funktioniert prima mit einem CD-Beschriftungsstift. Aus "klar" mach "rot" oder welche Farbe auch immer Du magst. :) Gefunden bei der überaus cleveren Mary Fish.

Kommentare:

  1. Die Einladungen sind klasse. Ich färbe Halpperlen und Straßsteine mit Copic Makern, da habe ich dann immer die passende Farbe.
    Wünsche Dir ein schönes Wochenende
    Janina

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das ist ja eine schöne Idee mit dem Einfärben! Und die Karten sind spitze!

    Ich habe deine Stempelküche eben auf meinem Blog verlinkt (unter der Rubrik "Links" zu finden).

    Ich komme gern hier bei dir vorbei und lasse mich inspirieren. Danke fürs Zeigen deiner tollen Werke!!

    LG Alex

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...