Dienstag, 3. April 2012

Die "Dankeschön-Girlande" mit der Bigz L Form "Wimpel"



Statt einer Ostergirlande die leider schnell passé wäre, habe ich etwas gebastelt, das länger hängen bleiben darf: eine Wimpelkette verziert mit vielem wofür ich im Leben dankbar bin, woran ich mich erfreue und was ich nicht als selbstverständlich erachte, auch wenn es mich oft täglich umgibt.


Ganz schnell geht das Ausstanzen mit Hilfe meiner Big Shot Stanzmaschine.


Der Untergrund ist immer Vanille Pur, so wird die Girlande frühlingshaft frisch und die Farben darauf leuchten schön.


Die Crop-a-Dile Zange macht das Lochen der Wimpel zum Kinderspiel.


Evas Tipp: Zum Fädeln umwickelt das Schnurende mit etwas Tesafilm. So franst das Garn nicht aus und die Papierfähnchen lassen sich einfach auffädeln. :)


Sämtliche Werkzeuge, Kartons und Stempel sind von Stampin' Up! Bei den Designerpapieren und Stickern habe ich diesmal zu diversen anderen Herstellern gegriffen...


Schade, das der Platz so kurz ist. 24 Dinge für die ich dankbar bin konnte ich aufführen, dabei wären es eigentlich noch viel, viel mehr...
 
Da staunt selbst der Mops! 

Kommentare:

  1. Wow, ist die schön! Ich wünsche dir und deinen Lieben frohe Ostern! LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Hach, die ist ja auch wieder toll geworden - mit so vielen Details! Ich habe noch keine einzige geschafft :-(

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...